01.06 – 04.06.2021 Trainingslager Darmstadt

Trainingslager im Schwimmleistungszentrum

Der STV Pegnitz führte in den Pfingstferien direkt nach der Corona bedingten Schwimmpause ein Trainingslager im süddeutschen Leistungszentrum Darmstadt durch. Eigentlich war ein Aufenthalt im Sportpark Rabenberg geplant, welcher jedoch aufgrund von Corona geschlossen war, weshalb in kürzester Zeit und durch die internen Kontakte von Trainer Andreas Behrend eine Alternative gefunden wurde. Mit Hilfe des BJR konnte eine Unterkunft in einer Darmstädter Jugendherberge und zweimal täglich Bahnen im Schwimmleistungszentrum gebucht werden. Die Zeit zwischen den jeweils zweistündigen Trainingseinheiten im Wasser wurde für Athletiktraining und Stadtbesichtigungstouren genutzt. Während des viertägigen Trainingslagers wurden so beispielsweise die Künstlerkolonie Mathildenhöhe oder die nahegelegene Mainstadt Frankfurt besucht. Die Sportler genossen das Schwimmtraining und das Zusammensein als Gruppe, das aufgrund von Corona lange Zeit nicht möglich war, und auch den Aufenthalt in einer fremden Stadt. Der Schwerpunkt der Wassereinheiten lag im Langstrecken- und Technikbereich zur Vorbereitung auf einen ebenfalls in Darmstadt durchgeführten Schwimmtest zur Leistungsfeststellung.